Kambodscha Visum

Visum und Einreise Bestimmungen für Kambodscha

kambodscha visumStaatsbürger der Europäischen Union benötigen für die Einreise nach Kambodscha ein Visum. Dieses kann man auf unterschiedlichen Wegen bekommen: Vor der Einreise nach Kambodscha bei der kambodschanischen Botschaft, oder als e-Visa. Direkt bei der Einreise am Flughafen oder am Grenzübergang wenn man den Landweg benutzt.

Visum direkt bei Einreise

Ein Visum für Kambodscha für die Dauer von dreißig Tagen wird bei der Einreise an den internationalen Flughäfen von Phnom Penh, Siem Reap und an den Grenzübergängen von Laos, Thailand und Vietnam ausgestellt. Nicht an allen Grenzübergängen wird bei Einreise ein Visum für Kambodscha ausgestellt. Bitte erkundigt Euch bei der Botschaft, Konsulat oder auf der Webseite vom Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit.

Diese Art des Visum berechtigt zu einem maximalen Aufenthalt von 30 Tagen in Kambodscha mit einmaliger Einreise. Sollten Sie in dieser Zeit noch einmal ein- und wieder ausreisen, so ist ein neues Visum erforderlich.

Elektronisches Visum – e-Visa

elektronisches visumIm Internet können Sie bereits im Vorfeld zu Ihrer Reise ein Elektronisches Visum für Kambodscha beantragen. Hierbei ist zu beachten, daß es nicht an allen Grenzen nach Kambodscha akzeptiert wird. Auf der Webseite vom Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit für E-Visa Informationen finden Sie die Aktuellen hinweise. Da nicht mit einer direkten Antwort zu rechnen ist sollte die Beantragung eines Visums zwei bis drei Wochen vor Reiseantritt abgeschlossen sein.

Be einem e-Visum dürfen Sie maximal 30 Tage in Kambodscha bleiben. Auch hier gilt das Visum nur für eine einmalige Einreise.

Business Visum für Kambodscha

Ein Business Visa kann bei der kambodschanischen Botschaft einem Konsulat oder direkt bei der Einreise nach Kambodscha an der Grenzübergangsstelle beantragt werden und  gilt nur für 30 Tage.

Was ist zu beachten bei Beantragung eines Visums für Kambodscha?

Hierzu erforderlich sind ein noch mindestens sechs Monate gültiger Reisepass, ein Passphoto sowie eine Gebühr in Höhe von USD 30 Das Business Visa kostet USD 35 , ab dem 01 Oktober 2014.

Kann ich ein Visum in Kambodscha verlängern?

Ein Touristen Visum kann in Phnom Penh bei der Einwanderungsbehörde in der Nähe des internationalen Flughafens einmalig für weitere 30 Tage verlängert werden.

Das Business Visa kann in Phnom Penh bei der Einwanderungsbehörde in der Nähe des internationalen Flughafens, fuhr 30 Tage, 3 Monate, 6 Monate und einem Jahr, verlängert werden. Der Vorteil von diesem Visa man bekommt bei einer Verlängerung ab einem halben Jahr ein Multi Entry Visum.

Für die Verlängerung ist es nicht nötig extra zur Einwanderungsbehörde nach Phnom Penh zu fahren. Es gibt in fast jeder Stadt in Kambodscha ein Reisebüro mit Visa Service. Wer diesen Service nutzt spart Zeit und Nerven.

kambodscha visumSollte das Visa bereits abgelaufen sein, so ist eine Strafgebühr von 5 USD pro Tag fällig. Keine Obergrenze der Tage, wie in Thailand.

 

Kommentare sind geschlossen.